Plano, Texas – Ein Juwel in Nordtexas, bereit für Familien, Feinschmecker und Haustiere

Reisen Brautpaar in Plano im Haggard Park mit Baby und Welpe

Geschrieben von: Alli & Bobby Talley, @TravelingNeuvermählte

In den letzten Jahren haben wir viel von Texas gesehen – von Austin bis Marfa ist es ein Bundesstaat, der uns rätseln lässt und uns immer wieder zurückkommen lässt. Jede Stadt hat eine andere Atmosphäre und ein ausgeprägtes texanisches Flair, und wir lieben Aspekte von allen. 

Als wir also die Gelegenheit hatten, eine Stadt im Dallas Metroplex zu erkunden, Plano, wir waren fasziniert. Was würde diese neue Stadt in Texas zu bieten haben? Nun, spulen wir ein paar Tage nach unserer Reise vor, und ich denke, wir können mit Sicherheit sagen, dass wir große Fans sind. (Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir beide ein paar Pfunde zugenommen haben.) 

Hier ist, wo wir übernachtet haben, was wir gegessen haben (und wo wir das nächste Mal essen werden), wie wir Jude und Sally unterhalten haben und was gemacht wurde Plano ein absolut fantastisches Covid-sicheres Reiseziel. 

WO WIR ÜBERNACHTEN

Wir waren im schönen (und neuen!) Hilton Granit Park. Während es in Plano unzählige andere Unterkunftsmöglichkeiten gibt, empfehlen wir für Ihren ersten Urlaub eine der größeren Hotelmarken – wie Hilton. Sie haben die Möglichkeit, in allen ihren Hotels Sicherheitsprotokolle zu entwickeln, damit Sie sich so sicher wie möglich fühlen. Das Hilton Granite Park war keine Ausnahme, mit einem einfachen Check-in-Prozess mit Plexiglastrennwänden, Handdesinfektionsstationen im gesamten Hotel und einer Zimmerreinigung nach Bedarf (um Personen in Ihrem Zimmer zu vermeiden). Es schien, als ob jedes Mal, wenn wir durch die Lobby gingen, jemand reinigte und desinfizierte. Es war wundervoll! 

Unser Zimmer war geräumig und makellos. Wir haben eines Abends, als wir dort waren, zum Mitnehmen und waren vollkommen glücklich, im Zimmer zu faulenzen. Wir liebten die riesige Feuerstelle außerhalb der Lobby (wir würden es mit Sally in Schichten genießen, weil Jude bereits schlafen würde - das Elternleben)! Das beste am Hotel war der Zugang zu Die Promenade im Granite Park und Vermächtnis West – so viele preisgekrönte Restaurants und endlose Einkaufsmöglichkeiten nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt! 

Andere Unterkunftsempfehlungen (und Plätze, die wir für das nächste Mal auf unserer Liste haben) sind die Renaissance Dallas Plano Legacy West (wenn wir ohne unseren Welpen sind) oder die NYLO-Plano (hundefreundlich). 

WO WIR ESSEN (UND TRINKEN)

Wo essen und trinken? Das ist eine schwierige Frage in Plano, denn wir waren 3 Tage dort und hätten wahrscheinlich weitere 10 gebraucht, um alle unsere Möglichkeiten richtig auszuloten. Aber wir haben definitiv einige der Muss-Besuche getroffen. 

Zuerst… Kaffee. Wir sind große Kaffeeleute. 1418 ist ein Café in der Innenstadt von Plano, das ist das einzig Wahre. Wie gesagt, es ist kein großartiger Kaffee für Plano, es ist großartiger Kaffee für überall. Ich (Bobby) bin definitiv ein bisschen ein Kaffee-Snob, und ich war so aufgeregt auf 1418, dass wir täglich gingen. 

XO Kaffee (auch leckeres Frühstück) und Durcheinander (tolle Stimmung zum Sitzen und Arbeiten) waren unsere anderen beiden Orte, die wir besucht haben und die uns sehr gefallen haben. Es scheint, als hätten wir kaum an der Oberfläche gekratzt.  

Zum Frühstück würde ich das wählen Keksbar jeden Tag, weil Kekse. Ich hielt es einfach und hatte einen Keks mit Speck, Ei und Käse, und es wurde dem Hype gerecht! Wir verbrachten einen weiteren Morgen im Hiltons Carso-Markt

Beim Mittag- und Abendessen kommen die Optionen ins Spiel. Sie sind endlos. Eines Abends verspürten wir das Bedürfnis nach einer gesunden Mahlzeit, also hatten wir einige frische und herzhafte Salate von der Original Chop-Shop. An einem anderen Abend hatten wir eine romantische Verabredungsnacht um Café Istanbul und liebten ihr mediterranes Essen. Es war vielleicht unser Lieblingsessen der Reise. (Es wäre tatsächlich unser Lieblingsessen gewesen, wenn es eine echte Verabredungsnacht gewesen wäre und der verschrobene Jude nicht da wäre. Ha!) Whisky-Kuchen ist auch ein Muss – sie haben wahnsinnige Cocktails und sind stolz auf ihre amerikanischen Gerichte von der Farm bis zur Küche. 

Legacy Food Hall verdient eine eigene Rubrik. Mit mehr als 20 Restaurants, Bars, einer Brauerei und einem Veranstaltungsort für Live-Musik war dies unser Lieblingsort in Plano. Alli sehnte sich nach Straßentacos und Wein, also hatte sie es getan Samt-Taco und Blush Weinbar. Die Schieberegler bei Sohn eines Metzgers riefen meinen Namen, also gönnte ich mir einen Classic-Slider und einen Burnt Ends-Slider, zusammen mit einem Bier von Unrechtmäßiges Zusammenbauen von Co. Sie haben Live-Musik und Late-Night-DJs, die uns auf jeden Fall auf unsere nächste Reise nach Plano zurückbringen werden. Außerdem haben wir ungefähr 18+ weitere Restaurants zum Ausprobieren! 

WAS WIR GEMACHT HABEN

Wir haben schnell gelernt, dass es fast unmöglich ist, einen straffen Zeitplan einzuhalten, wenn man mit einem Baby unterwegs ist. Sie machen ein Nickerchen, wenn sie ein Nickerchen machen wollen, weinen, wenn wir nicht wollen, dass sie weinen, und haben schmutzige Windeln WEG zu oft. Davon abgesehen war Plano erstaunlich, weil es so begehbar war. Wir waren immer nur einen kurzen Spaziergang von Aktivitäten und Restaurants entfernt und es war nie ein Problem, zum Hotel für ein Nickerchen zurückzukehren. Wir könnten Jude im Kinderwagen mitnehmen und die Geschäfte durchstöbern Vermächtnis West, die Promenade im Granite Parkbezeichnet, oder Georgias Farmer's Market Downtown. Er liebte die Farben der Fototapeten in der Innenstadt von Plano, und er war besessen von all den Hunden bei Hundepark Windhaven Meadows. Ich bin sicher, bei unserem nächsten Besuch wird er seinen Anteil haben wollen Amorino-Gelato und Waffel Co . drücken. Kann es kaum erwarten! 

Oft finden wir uns an Orten wieder, an denen Sally (unser Bernedoodle) in unserem Hotelzimmer eingesperrt wird, weil sie nicht viel zu tun hat. In Plano hatte sie dieses Problem nicht. Sally liebte es, die Innenstadt von Plano zu erkunden, und hätte gerne den ganzen Tag im Haggard Park gespielt. Sie war ein großer Fan davon, draußen zu sitzen XO Kaffee, und versuchten, an unseren Cocktails zu nippen Whisky-Kuchen. Ihr Highlight war jedoch Hundepark Windhaven Meadows. Sie hat Freunde gefunden, Tennisbälle gejagt und in diesem 5 Hektar großen Park eine Woche lang gezappelt. Es war sauber, doppelt eingezäunt (damit sie nicht entkommen konnte) und hatte (offensichtlich) viel Platz, um soziale Distanz zu wahren. Sie hat uns gesagt, dass sie das nächste Mal besuchen möchte Jack Carter Hundepark

Angesichts der Achterbahn von Covid-19 hat die Sicherheit bei der Auswahl eines Reiseziels höchste Priorität. Mit Hotels wie dem Hilton Granit Park, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten im Freien in Hülle und Fülle und Orte zum Erkunden wie Oak-Point-Park und Arbor Hills Naturschutzgebiet, Plano ist ein Reiseziel, in dem wir uns sicher fühlen und vertrauen können! Mit unserer Familie, die kürzlich nach Frisco, TX (der Nachbar von Plano) gezogen ist, planen wir bereits unsere nächste Reise zurück!

Schauen Sie sich unbedingt mehr an Plano-Insider Abenteuer.

Bildnachweis: @TravelingNeuvermählte

Teilen Sie es
Telefonbild

lass uns in Verbindung bleiben!

Abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter.